1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Katja M. Zippo stellt im Remigiusheim in Beeden aus

Katja M. Zippo stellt im Remigiusheim in Beeden aus

Die Künstlerin Katja M. Zippo, Saarländerin mit italienischen Wurzeln, zeigt ab 16. April eine Auswahl ihrer Arbeiten im Remigiusheim in Beeden . Unter den Titel "AbstractART" hat sie die Schau gestellt.

Darauf weist die Abteilung Kultur und Tourismus der Stadt Homburg hin. Ob abstrakt, emotional, experimentell, fantastisch und zugleich spirituell: Für Zippo ist das nicht nur ein Motto, sondern eine Passion. Als Autodidaktin habe sie das Bestreben, immer besser zu werden und das Gelernte sogleich zu verwirklichen. Die Künstlerin hauche ihren Kunstwerken eine Seele ein. Die Materialien, die sie dabei einsetzt, sind vielfältig. "Da wird auch schon mal Hartweizen verarbeitet", sagt die Künstlerin.

Die Vernissage beginnt am 16. April um 15 Uhr im Remigiusheim Beeden , Schwarzweiherstraße. Dabei werde es ab der Eröffnung bis um 18 Uhr eine stille Spenden-Auktion geben. Der Erlös des Werkes 01 der neuen Serie "Spachteltechnik" gehe zu 50 Prozent an die Nachmittagsbetreuung der Grundschule in Beeden . Generell gingen vom Verkaufspreis 20 Prozent an die Nachbetreuung.

Zu sehen ist die Ausstellung bis 13. Mai, geöffnet ist sie am 19. und 26. April sowie am 3. und 10. Mai jeweils von 10 bis 12 Uhr, am 22. April sowie am 6. und 13. Mai kann sie jeweils von 15 bis 18 Uhr besichtigt werden.

homburg.de