Karten für Heringsessen in Homburg werden verlost

Angebot der Stadt : Karten fürs Heringsessen gewinnen

Noch haben die Fastnachter das Sagen, doch irgendwann endet die fünfte Jahreszeit. Und dann stehen traditionell die Heringsessen an. Auch in diesem Jahr findet an Aschermittwoch, 6. März, um 19.30 Uhr auf Einladung von Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind das Heringsessen der Stadt Homburg im Saalbau statt.

Neben  Gästen aus Politik und Unternehmen sowie Ehrenamtlern soll dies auch eine Veranstaltung für alle Bürgerinnen und Bürger sein, schreibt die Verwaltung. Da der Platz begrenzt ist, verlost die Stadt Homburg wieder Karten für das Heringsessen. Alle Interessierten können sich ab sofort und bis zum 21. Februar, 12 Uhr, beim kostenlosen Bürgertelefon unter 08 00 6 64 24 00 anmelden. Hierfür müssen auf der Mailbox unter dem Punkt „Heringsessen“ die Kontaktdaten, das bedeutet der vollständige Name, die Adresse, die Telefonnummer sowie die  E-Mail-Adresse, hinterlassen werden.

Verlost werden zwei Eintrittskarten pro Person. Die Gewinner werden nach Ablauf des Verlosungszeitraums zeitnah benachrichtigt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung