Karlsbergstraße wird ab Donnerstag voll gesperrt

Karlsbergstraße wird ab Donnerstag voll gesperrt

Die Karlsbergstraße in Homburg wird nach Angaben des Landesbetriebs für Straßenbau (LfS) ab Donnerstag, 12. November, bis Mittwoch, 18. November wegen Fräs- und Asphaltarbeiten voll gesperrt. Betroffen der Abschnitt zwischen der Landstraße L 119 Kaiserslauterer Straße und Käshofer Straße auf einer Länge von 700 Metern.

Der Verkehr wird nach Bruchhof-Sanddorf umgeleitet. Die Zufahrt zu dem Friedhof wird auf der Karlsbergstraße und Friedhofstraße möglich sein, so der LfS. Der Landesbetrieb rechnet "nicht mit wesentlichen Verkehrsbeeinträchtigungen". Die Verkehrsteilnehmer sollten aber etwas mehr Zeit einplanen.

www.lfs.saarland.de