Juz „Chill out“ macht bis auf Weiteres zu

Juz „Chill out“ macht bis auf Weiteres zu

Schon seit Jahren kämpft das Jägersburger Jugendzentrum (Juz) "Chill out" damit, dass es in seinem Räumen in der alten Schule oft sehr kalt wird. Grund dafür ist die stark sanierungsbedürftige Heizung, die "grundsätzlich" ausfalle.

Diese sei in der Vergangenheit immer wieder repariert worden, nun funktioniere sie aber bereits seit eineinhalb Monaten nicht, sagte der Vorsitzende Patrick Linn gestern. Das Juz-Team habe mehrmals mit der Stadt und auch mit Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind gesprochen, bislang tue sich nichts. Nun habe man sich in einer Krisensitzung am Sonntag entschlossen, den ehrenamtlichen Betrieb des Juz bis auf Weiteres einzustellen. < Bericht folgt

Mehr von Saarbrücker Zeitung