1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Jugendfahrt des Kreises: Jugendfahrt zum Freizeitpark Triolago an die Mosel

Jugendfahrt des Kreises : Jugendfahrt zum Freizeitpark Triolago an die Mosel

(red) Das Jugendamt des Saarpfalz-Kreises und die JugendpflegerInnen der Städte Bexbach, Blieskastel, Homburg und St. Ingbert sowie der Gemeinde Kirkel bieten am 14. August eine Tagesfahrt zum Freizeitpark Triolago  an.

Der Freizeitpark Triolago, der aus  verschiedenen kleinen, künstlich angelegten  Seen besteht, bietet zahlreiche Möglichkeiten einen abwechslungsreichen letzten Ferientag zu verbringen. Der Moselbob bietet auf einer 1.170 Meter langen Bahn ein einmaliges Rodelvergnügen mit Kurven, Wellen und Kreisel. Für alle Wasserratten geht´s zum Wakeboard und der Wasserski-Seilbahn. Darüber hinaus kann Golf oder Fußballgolf gespielt oder einfach am Badestrand entspannt werden.

Es stehen vierzig Plätze für Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren zur Verfügung. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 20 Euro und wird komplett bei der Abfahrt erhoben. Folgende Leistungen sind darin enthalten: Hin- und Rückfahrt in einem modernen Reisebus, Eintritt, Unfall- und Gruppenhaftpflichtversicherung, Betreuung durch hauptamtliche Jugendpfleger des Jugendamtes und der Städte und Gemeinden des Saarpfalz-Kreises.

Im Grünen, in der Nähe von Trier,  liegt die Freizeitanlage Triolago. Sie ist eingebettet in die Moselschleife zwischen den beiden Weindörfern Mehring und Riol.

Der Blick geht auf den See, umgeben von der Weinlage Rioler Römerberg hinüber zum anderen Moselufer.  Die meisten Jugendlichen begeistern sich allerdings eher für die Wasserski-Seilbahn und die bereits erwähnte Allwetter-Rodelbahn.  Für diejenigen, denen diese Aktivitäten zu abenteuerlich vorkommen, bietet sich an, einfach auf der Liegeweise zu entspannen, ins Wasser zu gehen und ein Strandfeeling wie im Süden zu genießen

Weitere Informationen beim Jugendamt des Saarpfalz-Kreises, Beate Hussong, Tel.: 06841 / 104-8152. Das Anmeldeformular ist auf der Internetseite des Saarpfalz-Kreises www.saarpfalz-kreis.de im Bereich Jugend hinterlegt.