1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Josef Didion wurde feierlich verabschiedet

Josef Didion wurde feierlich verabschiedet

Homburg. Mit einem kleinen Festakt wurde gestern Josef Didion (Foto: SZ), Leiter des Baubetriebshof, von Oberbürgermeister Karlheinz Schöner in den Ruhestand verabschiedet. Schöner bedankte sich für die gute Leistung Didions und betonte die organisatorische Leistung Didions in Bezug auf die Müllabfuhr. Josef Didion, am 17

Homburg. Mit einem kleinen Festakt wurde gestern Josef Didion (Foto: SZ), Leiter des Baubetriebshof, von Oberbürgermeister Karlheinz Schöner in den Ruhestand verabschiedet. Schöner bedankte sich für die gute Leistung Didions und betonte die organisatorische Leistung Didions in Bezug auf die Müllabfuhr. Josef Didion, am 17. Januar 1947 in Kirrberg geboren, arbeitet seit 1969 bei der Stadt Homburg in verschiedenen Ämtern. Er war Personalratsvorsitzender, Leiter des Fuhrparks und in den vergangen Jahren Leiter des Baubetriebshofs mit 140 Mitarbeiter. Didion bezeichnet sich selbst als "alten, im Pulverdampf ergrauten Oberfeldwebel" der auch in vielen kritischen Situationen den Überblick bewahrte. klö