Auszeichnung: Johanneum wird Fairtrade-Schule

Auszeichnung : Johanneum wird Fairtrade-Schule

Das Gymnasium Johanneum in Homburg darf sich jetzt Fairtrade-Schule nennen. Offiziell überreicht wird die Auszeichnung am 8. November, teilt die Schule weiter mit. Um zur Fairtrade-Schule zu werden, müssen diverse Kriterien erfüllt sein.

So muss unter anderem ein Fairtrade-Schulteam gegründet weden, bestehend aus Lehrern, Schülern, Eltern sowie weiteren Interessierten. Weiter müssen beispielsweise fair gehandelte Produkte an der Schule verkauft und verzehrt werden, heißt es auf der Internetseite der Kampagne Fairtrade schools.

Mehr von Saarbrücker Zeitung