Jetzt statt Sonntag Stimme abgeben

Jetzt statt Sonntag Stimme abgeben

Homburg. Noch eine knappe Woche ist's bis zur Landtagswahl. Wer am Wahltag verhindert ist, kann trotzdem seine Stimme abgeben und Briefwahl machen - eine in Homburg beliebte Möglichkeit. Bei der Kommunalwahl am 7. Juni machten rund zehn Prozent der Wähler davon Gebrauch. In Homburg ist das Briefwahlbüro im Raum 122 im Erdgeschoss des Rathauses, Am Forum, untergebracht

Homburg. Noch eine knappe Woche ist's bis zur Landtagswahl. Wer am Wahltag verhindert ist, kann trotzdem seine Stimme abgeben und Briefwahl machen - eine in Homburg beliebte Möglichkeit. Bei der Kommunalwahl am 7. Juni machten rund zehn Prozent der Wähler davon Gebrauch. In Homburg ist das Briefwahlbüro im Raum 122 im Erdgeschoss des Rathauses, Am Forum, untergebracht. Geöffnet ist es montags bis mittwochs von 8.30 Uhr bis zwölf Uhr und von 14 bis 16 Uhr sowie donnerstags von 8.30 Uhr bis zwölf und 14 bis 18 Uhr. Am Freitag, 28. August, ist das Briefwahlbüro von 8.30 Uhr bis 18 Uhr durchgängig geöffnet, teilte die Stadtverwaltung mit. rs Informationen zur Briefwahl in Homburg gibt es im Rathaus unter Tel. (06841) 10 11 22.

Mehr von Saarbrücker Zeitung