1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Jeans: Frau hat doch noch die Hosen an

Jeans: Frau hat doch noch die Hosen an

Saarpfalz-Kreis. Auf der Zielgeraden hat am Sonntag noch eine Frau bei unserer Kreisrekord-Suche die Nase vor einem Mann vorne. Waltraud Kratz aus Beeden hat 49 Jeans bei sich zu Hause

Saarpfalz-Kreis. Auf der Zielgeraden hat am Sonntag noch eine Frau bei unserer Kreisrekord-Suche die Nase vor einem Mann vorne. Waltraud Kratz aus Beeden hat 49 Jeans bei sich zu Hause. Sie ist die Gewinnerin unserer Suche "Wer hat die meisten Jeans im Saarpfalz-Kreis? Die 50-jährige Hausfrau und Chef-Sekretärin in der Fahrschule ihres Mannes trug ihre erste Jeans, "eine Levi´s schon im Alter von acht Jahren". Ihre Lieblings-Jeans hat sie schon vor sieben Jahren gekauft. Waltraud Kratz am Montag zu unserer Zeitung: "Sie ist beige, dreiviertel lang und hat Flecken." Wir werden die Gewinnerin aus der vergangenen Woche, die gerne mit ihrem Enkelsohn schwimmen geht, in Text und Bild in einer unserer kommenden Ausgaben ausführlich vorstellen.Doch unserer Suche nach Rekorden im Saarpfalz-Kreis geht auch in dieser Woche weiter. Diesmal begeben wir uns in die herbstliche Natur; das heißt vor allem bei Sonnenschein bunte und leuchtende Farbenpracht. Deshalb wollen wir wissen: "Wer hat den schönsten Baum in seinem Garten?" In diesen Tagen ist der Oktober wahrhaft golden. Die Meteorologin Dorothea Paetzold vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach sagte am Montag: "Bis zur Wochenmitte bleibt es bei sonnigem Herbstwetter, allerdings wird es jeden Tag ein bisschen kälter." Am Dienstag würden zwischen 12 bis 16 Grad erreicht, am Mittwoch und Donnerstag nur noch höchstens 14 Grad. Nachts könnte es frostig werden.Doch viele Menschen genießen auch die Jahreszeit Herbst in seiner bunten Pracht. Sie freuen sich über die vielen Früchte, die im Herbst reif werden, genießen die leuchtenden Herbstblumen und machen einen Waldspaziergang durch einen bunt gefärbten Laubwald. Wer jetzt richtig Lust bekommen hat, bei unserer Suche nach dem schönsten Herbstbaum im Saarpfalz-Kreis mitzumachen, der kann sich ab sofort bei uns melden. jknEinsendeschluss ist an diesem Sonntag, 17. Oktober. Wer mitmachen will, kann sich jetzt unter Tel. (0 68 94) 9 29 92 50, Fax (0 68 94) 9 29 92 59, oder E-Mail redigb@sz-sb.de melden.