Große Ausstellung im Saalbau Homburg Zeitgenössische Kunst, bunt und facettenreich

Homburg · Die Stadt Homburg zieht für die Jahresausstellung im Kulturzentrum Saalbau eine durchweg positive Bilanz.

Homburger Künstlerinnen und Künstler präsentierten ihre Arbeiten wieder in der Galerie des Saalbaus.

Homburger Künstlerinnen und Künstler präsentierten ihre Arbeiten wieder in der Galerie des Saalbaus.

Foto: Françoise Mathis-Sandmaier

Für die Jahresausstellung Homburger Künstlerinnen und Künstler 2022 unter dem Motto „Randerscheinungen“, die während der Vorweihnachtszeit bis kurz vor dem Fest im Kulturzentrum Saalbau gezeigt wurde (wir berichteten ausführlich), zieht die Stadt als Ausrichter eine positive Bilanz. Kuratorin Françoise Mathis-Sandmaier habe nicht nur in den Gesprächen anlässlich der besucherreichen Vernissage, sondern auch während ihrer Stippvisiten in der Galerie und bei weiteren Gelegenheiten ausschließlich positive Rückmeldungen erhalten, heißt es in der Pressemitteilung der Stadtverwaltung.