1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Interkulturelles Sommerfest zum Saisonabschluss im Frauenbüro

Im Frauen-Forum in Homburg : Interkulturelles Sommerfest zum Saisonabschluss

Im Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises werden zurzeit eifrig Rezepte ausgetauscht und Deko-Vorschläge diskutiert. Mitarbeiterinnen wie Kursteilnehmerinnen planen gemeinsam das interkulturelle Sommerfest, das am Mittwoch, 26. Juni, von 15 bis 18 Uhr im Garten des denkmalgeschützten Gebäudes stattfindet.

Darauf weist die Kreisverwaltung hin.

Im Frauen-Forum am Homburger Scheffelplatz warten ab 15 Uhr viele Aktionen auf die großen und kleinen Gäste, Sonnenschirme und Bäume sorgen an den bunt gedeckten Tischen für den nötigen Schatten. Das reichhaltige Buffet setzt sich – wie in den Jahren zuvor – aus süßen und herzhaften Spezialitäten der verschiedenen Herkunftsländer zusammen. Teilnehmerinnen der einzelnen Projekte und Kurse bereiten die Leckereien für den festlichen Anlass eigens zu und zeigen Ausschnitte aus ihren Aktivitäten: So sorgen der Trommelkurs und die Zumba-Gruppe mit kleinen Auftritten für mitreißende Unterhaltung. Auch die Theatergruppe „Artefeen“ der Kunstschule Artefix und eine philippinisch-deutsche Tanzgruppe sind mit von der Partie. Der Verein „Frau und Gesellschaft“ unterstützt – wie jedes Jahr – mit feinen Speisen und hat verschiedene Mitmach-Angebote für Kinder und Jugendliche vorbereitet. Das Sportmobil des saarländischen Landessportverbandes macht Lust auf Bewegung und lädt dazu ein, sich mal richtig auszutoben. Auch die Kleinen kommen auf ihre Kosten. Sie können sich im Sandkasten oder mit Spielen, Malen und Basteln unter Betreuung die Zeit vertreiben.

Wer etwas zum Buffet beitragen möchte, sollte das vorher mit den Organisatorinnen absprechen.

Info/Anmeldung: Frauenbüro, Tel. (0 68 41) 1 04 71 38 oder per E-Mail unter frauenbuero@saarpfalz-kreis.de.