1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Inlineskaten und Skateboarden für Kinder und Jugendliche

Inlineskaten und Skateboarden für Kinder und Jugendliche

Homburg. Ferienspaß auf der Rollsportanlage bietet das Skate Network Saar in Kooperation mit der Jugendorientierten Stadt Homburg und der Inline Skate Schule CIA jeden Montag auf der Rollsportanlage in Homburg. Ein Spiel- und Spaß-Programm für Kinder und Jugendliche auf Inlineskates und auf dem Skateboard kündigt der Saarländische Eis- und Rollsportverband an

Homburg. Ferienspaß auf der Rollsportanlage bietet das Skate Network Saar in Kooperation mit der Jugendorientierten Stadt Homburg und der Inline Skate Schule CIA jeden Montag auf der Rollsportanlage in Homburg. Ein Spiel- und Spaß-Programm für Kinder und Jugendliche auf Inlineskates und auf dem Skateboard kündigt der Saarländische Eis- und Rollsportverband an. Gerne können auch Waveboards mitgebracht werden. Fürs Waveboarden steht allerdings kein Trainer, nur das Gelände zur Verfügung. Das Inline-Skaten wird von einem Trainer betreut. Los geht's um 14 Uhr mit Inlineskaten und Skateboarden für Kinder ab 5 Jahre. Ab 16 Uhr starten dann die schon etwas Größeren ab neun Jahren durch und ab 18 Uhr sind Jugendliche ab 16 in Sachen Hockey gefragt. Ob im Hindernisparcours oder beim Hockey - für jeden wird hier was geboten, versprechen die Veranstalter. Ein Ferienprogramm wird es auch in Bexbach geben. Familienskaten wird hier jeden Sonntag im Blumengarten auf dem dortigen Verkehrsübungsplatz angeboten. Auch hier steht ein Trainer zur Verfügung, der hilfreiche Tricks und Tipps geben kann und mit den Kindern Spiele, natürlich auf Skates, macht. Los geht's immer um elf Uhr, gefahren wird bis 13 Uhr. Eine Schnupperteilnahme ist jederzeit auch für Nicht-Mitglieder möglich.Grundsätzliche Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die Grundtechniken beherrscht werden. Die Kinder sollten also schon ein bisschen fahren und bremsen können. Eine komplette Schutzausrüstung ist ebenfalls Pflicht, kann aber auch vor Ort nach telefonischer Vorbestellung kostenlos ausgeliehen werden.Das umfangreiche Trainingsprogramm alle Skater findet sich auf der Internetseite. redInfos, Anmeldung und Materialbestellung unter Telefon (0 68 41) 1 56 36.