1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

In Sekundenschnelle war Hinterreifen eines Pkw platt

In Sekundenschnelle war Hinterreifen eines Pkw platt

Von "schwerer Sachbeschädigung" spricht die Polizei in Homburg in einem Fall von "bewusstem Plattstechen von Autoreifen" in Beeden . In der Nacht von Montag auf Dienstag haben bislang unbekannte Täter vier Metall-Stifte, die je einen Zentimeter hoch waren, unter den linken Hinterreifen eines VW Polo gelegt.

Der Pkw war in der Flurstraße in Beeden geparkt. Wie Polizei weiter mitteilte, drückten sich die Stifte beim Anfahren in Sekundenschnelle durch den Mandel. Der Reifen war sofort platt. Die Polizei sprach davon, dass es sich um keinen "Lausbenstreich" gehandelt habe.

Hinweise von eventuellen Zeugen nimmt die Polizeiinspektion Homburg unter Tel. ( 0 68 41) 10 60 entgegen.