In Gersheim geht's um die Grumbeere

In Gersheim geht's um die Grumbeere

Unter dem Motto "Die Kartoffel - eine tolle Knolle" beginnt das zehnte Kartoffeltestessen der Obst- und Gartenbauvereine im Saarpfalz-Kreis am Dienstag, 4. November um 19 Uhr im Kulturhaus Gersheim . Der Termin erfreut sich inzwischen steigender Beliebtheit, wie die Ausrichter mit Freude feststellen.Vor der Verkostung der Kartoffelsorten wird Allgemeines über die Kartoffel gesagt.

Zur Verkostung stehen sieben verschiedene Kartoffelsorten an. Hierbei handelt es sich um alt bekannte Sorten, aber auch Neuzüchtungen. Die zu testenden Kartoffelsorten sind teilweise aus verschiedenen Reifegruppen. Auf dem Bewertungsbogen können die Teilnehmer die einzelnen Kartoffelsorten verkosten und nach ihrem Geschmack bewerten, heißt es in der Pressemitteilung des Kreisverbandes weiter. Nach dem Test wird die "Siegerkartoffel" ermittelt.

Im Anschluss an das Kartoffeltestessen gibt es für die Teilnehmer Kaffee und ein Kuchenbüfett.

Aus organisatorischen Gründen wird um Voranmeldung gebeten bei Harry Lavall, Telefon (0 68 41) 1 04 84 08, Bernhard Rath, Telefon (0 68 26) 55 62, oder Siegfried Schmidt, Telefon (0 68 43) 85 74.