1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Hom.pwverbach02Wanderung auf dem Brunnenweg

Hom.pwverbach02Wanderung auf dem Brunnenweg

Erbach. Wer Lust hat, die Wanderstiefel zu schnüren, dem bietet zum Beispiel der Pfälzerwald-Verein Erbach eine gute Gelegenheit. Er wandert am kommenden Sonntag, 11. Juli, auf dem Brunnenweg in Hangard. Treffpunkt ist um neun Uhr an der Kreissparkasse in Erbach. In Pkw-Fahrgemeinschaften wird dann nach Hangard gefahren

Erbach. Wer Lust hat, die Wanderstiefel zu schnüren, dem bietet zum Beispiel der Pfälzerwald-Verein Erbach eine gute Gelegenheit. Er wandert am kommenden Sonntag, 11. Juli, auf dem Brunnenweg in Hangard. Treffpunkt ist um neun Uhr an der Kreissparkasse in Erbach. In Pkw-Fahrgemeinschaften wird dann nach Hangard gefahren. Hier beginnt der etwa 15 Kilometer lange Premiumweg mit Aussichtspunkten, engen Pfaden und den im Wald gelegenen Brunnen. Nach einer Zwischenrast in der Steinberghütte der Ortsgruppe Oberbexbach wird der Einstieg in den spektakulären Schluchtenpfad erreicht, um entlang der Oster zurück nach Hangard zu gelangen. Es wird zudem eine Wanderung von etwa neun Kilometern Länge angeboten, die von Herbert Sarther geführt wird. Diese Gruppe wandert ebenfalls zur Zwischenrast an die Steinberghütte, und geht dann auf dem direktem Weg zurück nach Hangard. Die gemeinsame Schlussrast findet im Gasthaus "Kutschers Eck" in Steinbach statt. Weitere Informationen erteilt der Wanderwart Max Ringeisen unter Tel. (0 68 41) 7 53 87. Wer einfach mal hineinschnuppern möchte: Gastwanderer sind willkommen. red