1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Homburger Vokalensemble nutzt die Ferien für Konzertreise

Homburger Vokalensemble nutzt die Ferien für Konzertreise

Die erste Woche der Sommerferien hat das Homburger Vokalensemble unter der Leitung von Carola Ulrich genutzt, um eine Konzertreise nach Sachsen-Anhalt zu unternehmen. Mit eigenen Chorkonzerten unter dem Leitspuch "Das Himmlische" stellte sich das Ensemble einem interessierten Publikum in einer der kulturell und kirchenmusikalisch interessantesten Gegenden Deutschlands vor.

Konzertorte waren der Dom zu Magdeburg, die Marienkirche Ilsenburg, die Stadtkirche Wittenberg sowie der Dom zu Halberstadt. Es erklangen Chorwerke von Heinrich Schütz , Felix Mendelssohn Bartholdy, Francis Poulenc, Eriks Esenvalds, Howard Goodall und Simon Wawer. Begleitet hat den Chor mit Prof. Wolfgang Capek ein guter alter Bekannter des Chores, der, wenn er nicht gerade mit dem Homburger Vokalensemble konzertiert, als Professor an der Wiener Musikuniversität und Titularorganist an der Wiener Hauptkirche St. Augustin tätig ist.

hom.kirche.de