„Homburger Naturschutzpreis“ 2020 zum Motto "Unsere heimische Vogelwelt"

Nabu lobt Auszeichnung aus : Vogelwelt Thema beim Homburger Naturschutzpreis

Der Nabu schreibt den „Homburger Naturschutzpreis“ 2020 aus. Prämiert werden Berichte und Dokumentationen über die Natur in der Nachbarschaft der Schule beziehungsweise der Einrichtung, sowie Aktionen zum Schutz und Erhalt natürlicher Biotope.

Das Motto lautet diesmal: „Unsere heimische Vogelwelt“, schreibt der Nabu Homburg in seiner Mitteilung weiter. Teilnahmeberechtigt sind alle Schulen und Bildungseinrichtungen in Homburg. Die Gewinner werden wieder von einer unabhängigen Jury ermittelt.

Der erste Preis ist mit 300 Euro dotiert, der zweite Preis mit 200 Euro, der dritte Preis mit 100 Euro. Weitere Wettbewerber erhalten Buchgeschenke.

Beiträge können bis 31. März 2020 beim Vorstand des Nabu Homburg angemeldet werden und zwar an: Nabu Homburg c/o Winfried Anslinger, Hofstraße 20, Telefon 120192, oder aber per E-Mail an winfried@anslinger.de