1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Homburger Frauenchor nimmt am Deutschen Chorfest in Leipzig teil

Interessierte können mitfahren : Homburger Frauenchor reist zu Fest in Leipzig

Der Homburger Frauenchor nimmt vom Donnerstag, 30. April, bis Sonntag, 3. Mai, am deutschen Chorfest in Leipzig teil. Der Chor sei bereits früher zu solchen Veranstaltungen etwa in Bremen oder Stuttgart gereist, kenne also die einzigartige Atmosphäre eines solchen Ereignisses, hieß es in einer Mitteilung weiter.

Hunderte von Chören – in Leipzig werden es etwa 450 sein – aller Art treten in Konzertsälen, Hallen, Kirchen, auf Plätzen und Straßen, in Krankenhäusern, Kindergärten und Pflegeeinrichtungen auf. Überall singt und klingt es. Und wenn man auch selbst nicht Mitglied eines Chores ist, gebe es immer Gelegenheiten, bei denen man als Gast mitsingen kann.

Der Homburger Frauenchor hat unter der Leitung seines Dirigenten Kurt Kihm seinen Auftritt am Freitag, 1. Mai, um 13.30 Uhr in der Michaeliskirche. Donnerstagsabends ist ein Essen in Auerbachs Keller geplant. Der Samstag steht zur freien Verfügung, um Konzerte oder Leipzigs Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

Im Reisebus des Frauenchors sind noch Plätze frei. Wer Interesse hat mitzufahren, kann sich unter E-Mail
Frauenchor-Homburg@t-online.de oder unter der Telefonnummer 01 74-3 82 21 94 melden. Hier gibt es auch weitere Infos.