Fußball-Saarlandliga Homburg II stürzt von der Tabellenspitze

Fußball-Saarlandliga: FCH II verliert Heimspiel durch Eigentor. DJK Ballweiler-Wecklingen findet in die Spur zurück.

Marco Streichsbier (links) sprichwörtlich und tatsächlich am Boden: Das Eigentor des Homburgers besiegelte die Niederlage gegen Herrensohr.

Marco Streichsbier (links) sprichwörtlich und tatsächlich am Boden: Das Eigentor des Homburgers besiegelte die Niederlage gegen Herrensohr.

Foto: Fabian Kleer

FC Homburg II – TuS Herrensohr 0:1 (0:0). Es war ein gebrauchter Nachmittag für den Fußball-Saarlandligisten FC Homburg II. Der FCH II verlor am Sonntag sein Heimspiel gegen den TuS Herrensohr mit 0:1. Den Treffer des Tages legten sich die Homburger, die immer wieder am überragenden TuS-Torwart Georg Amann scheiterten, selbst ins Nest. Damit büßte Homburg auch die Tabellenführung ein. Neuer Spitzenreiter ist die Spvgg. Quierschied, die nun zwei Zähler mehr auf dem Konto hat als die Saarpfälzer.