1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Historischer Vortrag über Alexander den Großen

Historischer Vortrag über Alexander den Großen

Die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) lädt am Montag, 26. September, um 15 Uhr zum Seniorennachmittag "Alexander der Große - Genie und Wahn", Geschichten aus der Geschichte, ins Diakoniezentrum (Haus am Schloßberg/Schwesternhausstraße 9) nach Homburg ein. Referent ist Herbert Dillenburger.

Alexander, geboren in Makedonien, gehörte zu einem von den "klassischen" Griechen geringgeschätzten Bauernvolk. Als König bereits mit 20 Jahren, eroberte er gegen alle Widerstände das riesige Perserreich und trieb seine Soldaten an die Grenzen der damals bekannten Welt.