1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Hermann Weis zeigt Bilder in der HNO-Klinik

Hermann Weis zeigt Bilder in der HNO-Klinik

Seit Beginn der Woche ist eine neue Kunstausstellung der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg zu sehen. "Farbenspiel" zeigt Bilder des Malers Hermann Weis. Patienten, Angehörige, Mitarbeiter und alle Interessierten sind eingeladen, die Ausstellung zu besuchen, heißt es bei den Veranstaltern.

Der im Jahr 1953 in Zweibrücken geborene Maler Hermann Weis lebt und arbeitet seit 2004 in Frankreich. Er ist Mitglied verschiedener Künstlergruppierungen und seit dem Jahr 2016 Mitbetreiber der Produzenten-Galerie Zweibrücken. Seine Bilder waren bereits in diversen Gruppen- und Einzelausstellungen zu sehen. Mit seiner aktuellen Ausstellung "Farbenspiel" präsentiert Weis eine Auswahl seiner Werke im lichtdurchfluteten Atrium der HNO-Klinik des Universitätsklinikums. Die Klinik in Homburg setzt mit dieser Ausstellung die Reihe "Kunst in der HNO" fort.

Die Kunstwerke sind bis noch bis Freitag, 7. April, zu sehen.www.uks.eu