Hansjörg Lambrix neuer Leiter der Barmer-Geschäftsstelle

Hansjörg Lambrix neuer Leiter der Barmer-Geschäftsstelle

Bei der Barmer GEK in Homburg hat Hansjörg Lambrix die Leitung der Geschäftsstelle in der Talstraße 7 übernommen. Der 50-jährige Sozialversicherungsfachangestellte folgt als Regionalgeschäftsführer auf Peter Lattwein. Die Geschäftsstelle in Homburg betreut rund 37 000 Versicherte in den Städten Homburg , Blieskastel, Zweibrücken und Pirmasens sowie in Teilen der Landkreise Neunkirchen, Kaiserslautern und Südwestpfalz. Unter der Leitung von Lambrix hat die Geschäftsstelle ihre Öffnungszeiten deutlich ausgeweitet. War sie bislang 31 Stunden pro Woche geöffnet, sind es künftig wöchentlich 45 Stunden. Die neuen Öffnungszeiten sind montags bis donnerstags von 9 bis 18.30 Uhr und freitags von 9 bis 16 Uhr. Hansjörg Lambrix leitete vor seinem Wechsel nach Homburg die Zweibrücker Geschäftsstelle.