Kampagne geht weiter: Handwerks-Kampagne mit neuem Veranstaltungsformat

Kampagne geht weiter : Handwerks-Kampagne mit neuem Veranstaltungsformat

Die Kampagne „Hände hoch fürs Handwerk“ geht im Saarpfalz-Kreis mit einem neuen Veranstaltungsformat rund um die Themen Energieeffizienz und Fachkräftesicherung im Handwerk in die zweite Runde. Bei der Auftaktveranstaltung am Montag, 27. November, gaben die Veranstalter der Kampagne, die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz mit Aufsichtsratsvorsitzendem Landrat Theophil Gallo und Geschäftsführerin Doris Gaa sowie die Handwerkskammer des Saarlandes mit Präsident Bernd Wegner, Einblicke in das neue Format und die geplanten Aktivitäten, hieß es in einer Mitteilung.

Weitere Infos gibt es auch im Internet unter: www.saar-lor-lux-umweltzentrum.de/HaendehochfuersHandwerk. < Bericht folgt