Handball-Weltmeister Schwarzer kommt zum zehnten Geburtstag

Handball-Weltmeister Schwarzer kommt zum zehnten Geburtstag

Zehn Jahre ist es her, dass das Ronald McDonald Haus Homburg am 6. Dezember 2005 eröffnet wurde. Das wird am Sonntag, 6. Dezember, 12 bis 15 Uhr, in der Einrichtung auf dem Gelände des Universitätsklinikums unter dem Motto "Happy Nikolaus" gefeiert.

Mit dabei sein werden, hieß es in einer Mitteilung weiter, auch Handball-Weltmeister Christian Schwarzer , zugleich Schirmherr, sowie die Familien aus dem ersten Jahr, die aktuellen Familien im Elternhaus und einige Raumpaten.

Das Ronald McDonald Haus ist als Familienzentrum für Angehörige schwer kranker Kinder angelegt, die in der Kinderklinik des Uniklinikum Homburg behandelt werden. Im Elternhaus finden Familien in 15 Appartements ein Zuhause auf Zeit. Dazu gibt es eine großzügige Küche, einen Leseraum, eine Kaminecke und ein Spielzimmer für Kinder. Seit seiner Eröffnung war das Haus für über 3500 Familien mit schwer kranken Kindern ein Zuhause auf Zeit. Betreiber der Einrichtung ist die McDonald's Kinderhilfe Stiftung.

Mehr von Saarbrücker Zeitung