1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Hallenbrand in Homburg durch Defekt ausgelöst

Ergebnis liegt vor : Hallenbrand in Homburg durch Defekt ausgelöst

Ein technischer Defekt hat am 19. März den Ermittlungen der Polizei zufolge den Großbrand in der Lagerhalle der Firma Mobius Technologies im Industriegebiet Ost ausgelöst.

Polizeisprecher Georg Himbert erklärte, man habe die Ausbruchszone des Feuers identifiziert und dort genügend Hinweise für einen Defekt gefunden. Und keine, dass der Brand vorsätzlich oder fahrlässig gelegt wurde. 500 Tonnen Kunststoffgranulat hatten Feuer gefangen, die Halle war teilweise eingestürzt. Die Gesundheitsbehörden hatten erklärt, dass die bis Kaiserslautern sichtbare Rauchsäule ungefährlich war. Weil die Halle noch nicht geräumt ist, musste die Feuerwehr bislang 19 Mal nachlöschen.