Hallenbrand in Homburg bei Mobius: Umweltamt gibt Ergebnisse bekannt

Ermittlungen haben begonnen : Landesamt klärt nach Firmenbrand über Gefahren auf

() Nach dem Brand bei der Kunststoff-Recycling-Firma Mobius in Homburg vergangenen Dienstag hat die Polizei jetzt mittels Drohnenüberflügen Brandschwerpunkte ermittelt und Brandausbruchbereiche gefunden.

Auch können inzwischen Gutachter in gesicherte Teile der Halle, wie die Polizei gestern erklärte. Zeugen hätten viele Fotos und Videos geschickt, die man auswerte. Ob bei dem Feuer auch Asbest oder Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) in die Umgebung gelangt sind, will das Landesumweltamt am heutigen Mittwoch bekanntgeben.

Mehr von Saarbrücker Zeitung