Gut in Form: Jägersburg schlägt Oberligist SVE II im Test mit 4:0

Gut in Form: Jägersburg schlägt Oberligist SVE II im Test mit 4:0

Der FSV Jägersburg hat am Samstag sein vorletztes Testspiel der Winter-Vorbereitung zu Hause gegen Oberligist SV Elversberg II mit 4:0 (1:0) gewonnen. Das 1:0 für den Tabellenführer der Fußball-Saarlandliga erzielte Daniel Ruschmann mit einem direkt verwandelten Freistoß (33.

Spielminute). Unmittelbar nach Wiederbeginn erhöhte Max Wettmann nach überlegter Vorarbeit von Steven Simon auf 2:0 (47.). Das 3:0 markierte wieder Ruschmann mit einem schönen Flugkopfball aus fünf Metern (70.). Das 4:0 war erneut Wettmann vorbehalten, der einen vom SVE-Torwart abgeprallten Ball gedankenschnell abstaubte (75.).

"Das war eine sehr ordentliche Leistung und ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg. Wir haben in den gesamten 90 Minuten nur zwei Elversberger Chancen zugelassen", meinte FSV-Sportvorstand Werner Finken und ergänzte: "Im Angriff haben wir unheimlich effektiv agiert und aus fünf Chancen vier Tore erzielt."

Das letzte Testspiel bestreitet der FSV heute um 19 Uhr zu Hause gegen Verbandsligist DJK Bildstock. Am kommenden Sonntag geht es dann um 14.30 Uhr beim FSV Hemmersdorf wieder um Punkte.

Mehr von Saarbrücker Zeitung