1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Grüne in Homburg kritisieren Wahlempfehlung des Ortsvertrauenmannes von Beeden

Grünen-Kritik : Grüne kritisierten Wahlempfehlung von Wagner

() Die Homburger Grünen monieren Aschermittwochs-Aussagen des Beeder Ortsvertrauensmannes Gerhard Wagner (SPD). Dieser hatte  eine Kommunalwahlempfehlung pro SPD oder CDU ausgesprochen. Grünen-Sprecher Marc Piazolo: „Ortsvertrauensmann Wagner ist mit seiner Empfehlung übers Ziel hinausgeschossen.

Als Repräsentant der Verwaltung hat er sich neutral zu verhalten. Eindeutige Wahlempfehlungen für seine Partei oder den Groko-Partner CDU gehören nicht auf eine städtisch-repräsentative Veranstaltung. Herr Wagner missbraucht damit seine Rolle als Ortsvertrauensmanns.“  Die Grünen fordern Bürgermeister Michael Forster (CDU) auf, „unter den Ortsvertrauensleuten für Klarheit hinsichtlich deren Neutralitätspflicht  zu sorgen“.