1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Gratis-Online-Seminar zur Autorin Jane Austen

Bisher drei Termine geplant : Online-Seminar zur Autorin Jane Austen

Die Kreisvolkshochschule Südwestpfalz bietet am 8., 15., und 22. April das kostenlose online-Seminar „Literatur-Express: Jane Austen – Leben und Werk“  an. Geleitet wird es von Julia Dittrich.

Mit diesem neuen Seminarkonzept möchte die KVHS einen Beitrag zur persönlichen Weiterbildung und zum Austausch in Zeiten der Coronavirus-Pandemie leisten, heißt es in einer Mitteilung. „Ich stelle fest, dass es letztlich nichts Schöneres gibt als zu lesen“ (Jane Austen‚ „Stolz und Vorurteil“) — in Anlehnung an dieses Zitat bietet das flexible Bildungsangebot Literaturbegeisterten bei drei wöchentlichen „digitalen Treffen“ interessante Informationen über das Leben und literarische Schaffen der britischen Autorin Jane Austen (1775-1817).

Jane Austen wurde 1775 in Steventon geboren. Bereits im Alter von zwölf Jahren verfasste sie zahlreiche Kurzromane, Theater-  und Prosastücke, doch noch heute berühmt ist sie in erster Linie für ihre Romane, zu denen unter anderem „Stolz und Vorurteil“, „Sinn und Sinnlichkeit“ oder „Emma“ zählen. Doch wer war Jane Austen? Wovon genau handeln ihre Bücher? Und warum erfreuen sich ihre Werke  solch enormer Popularität? Dies sind nur einige Fragen, welche die Homburger Literaturwissenschaftlerin Julia Dittrich ansprechen wird.

Die Teilnehmenden erhalten einmal wöchentlich per E-Mail einen inhaltlichen Impuls zum Thema. Hierfür sind neben dem Umgang mit dem eigenen E-Mail-Programm keine weiteren technischen Kenntnisse notwendig. Auch Vorkenntnisse über Jane Austen oder ihre Werke sind nicht erforderlich. Darüber hinaus enthält jede Seminareinheit thematisch passende „Denkanstöße“: Bei Interesse kann man diese zum Anlass zu nehmen, Fragen, Anregungen und Gedanken dazu an die Dozentin zu mailen. Die Seminarteilnahme verpflichtet nicht dazu, diesen schriftlichen Teil in Anspruch zu nehmen. Hierbei handelt es sich ausschließlich um ein Zusatzangebot, das ganz nach eigenem Interesse  genutzt werden kann.

Anmeldung unter www.kvhs-swp.de oder unter Telefon (0 63 31) 80 93 36.