Goldgräberlager in den Herbstferien in Homburg

Im Haus der Begegnung in Erbach : Goldgräbertage während der Herbstferien

Ferienprogramm der evangelischen Stadtmission im „Haus der Begegnung“ in Erbach.

In der zweiten Herbstferienwoche, von Mittwoch, 16. Oktober, bis Freitag, 18. Oktober, gibt es für Sechs- bis Zwölfjährige bei den Goldgräbertagen im „Haus der Begegnung“, Spanauer Straße 10 in Erbach, jeweils von 14  bis 17 Uhr ein tolles Ferienprogramm. Die Kindergruppe „Volltreffer“ der evangelischen Stadtmission Homburg lädt zu Goldgeschichten aus der Bibel, Geländespielen, kreativem Basteln und tollen Songs ein. Bei freiem Eintritt dürfen alle interessierten Kinder gern mitmachen. Ab 17 Uhr schließt sich jeweils für die Erwachsenen im Bistro ein Elterncafé an. Am Samstag, 19. Oktober, um 14.30 Uhr gibt es dann ein großes Goldgräberfest in der Schillerstraße 5, gleichzeitig der 124. Geburtstag der Stadtmission Homburg. Nach dem gemeinsamen Familien- Fest-Gottesdienst gibt es Kaffee und Kuchen.

Anmeldung bei C. Seitz, Tel. (0 68 41) 75 57 10 oder im Haus der Begegnung, Tel. (0 68 41) 9 34 99 22, möglich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung