Glätte in der Gerberstraße führte zu Pkw-Zusammenstoß

Glätte in der Gerberstraße führte zu Pkw-Zusammenstoß

In der Gerberstraße in Homburg sind offenbar auf glatter Fahrbahn am Montag gegen 17.30 Uhr zwei Autos zusammengestoßen. Beim Ausparken, als die beiden Pkw rutschten sei es zu dem Unfall gekommen, so die Polizei weiter.

An beiden Wagen entstand Sachschaden. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Die Gerberstraße musste kurzzeitig gesperrt werden. Weitere Unfälle wegen der winterlichen Witterung habe es jedoch nicht gegeben.

Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 41) 10 60.

Mehr von Saarbrücker Zeitung