1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Gerhard Wagner klärte über Sanierung des Beeden Turms auf

Gerhard Wagner klärte über Sanierung des Beeden Turms auf

Beeden. Bei einer Ortsbegehung, zu der zahlreiche interessierte Beeder Bürger erschienen waren, informierte Ortsvertrauensmann Gerhard Wagner über den aktuellen Stand der Sanierung des Beeder Turms. Vor Ort konnte sich jeder über die Fortschritte und die mühsame Handarbeit bei der Sanierung überzeugen

Beeden. Bei einer Ortsbegehung, zu der zahlreiche interessierte Beeder Bürger erschienen waren, informierte Ortsvertrauensmann Gerhard Wagner über den aktuellen Stand der Sanierung des Beeder Turms. Vor Ort konnte sich jeder über die Fortschritte und die mühsame Handarbeit bei der Sanierung überzeugen. Wagner erläuterte, dass die Sanierung mit 85 000 Euro veranschlagt sei, von denen je die Hälfte von der Stadt Homburg und die andere Hälfte über die Landesregierung aus verschiedenen Töpfen, zum Beispiel aus EU-Mitteln, bereitgestellt worden seien. Die Sanierung solle noch vor dem Winter abgeschlossen werden. Anschließend, im kommenden Frühjahr, seien die Grünanlagen um den Turm herum neu zu gestalten und dabei Bänke aufzustellen. Es sei auch an einen direkten Zugang zum Kinderspielplatz gedacht. Im Augenblick würde geprüft, ob eine Toilettenanlage gebaut werden könnte, so Wagner weiter. Es wäre dann denkbar, kulturelle Veranstaltungen, für die der Turm eine gute Kulisse biete, am Turm durchzuführen, heißt es in der Mitteilung weiter. Bei der Abschlussbesprechung im Beeder Hasenheim wurden die bei der Besichtigung gewonnenen Erkenntnisse vertieft und ausgiebig diskutiert. red