1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Gefährdung des Straßenverkehrs durch alkoholisierte Fahrerin

Mit dem Auto in den Gegenverkehr : Frau fährt stark angetrunken herum

Eine stark alkoholisierte Autofahrerin ist am Donnerstag, 12. März, zwischen 19.30 und 19.45 Uhr mit ihrem blauen Ford Fiesta in Homburg unterwegs gewesen und hat dabei andere in Gefahr gebracht. Sie fuhr auf der B 423, der Richard-Wagner-Straße, Kaiserslauterer Straße, Berliner Straße und zuletzt der Dürerstraße.

Bei einer Verkehrskontrolle konnte bei ihr eine Atem-Alkoholkonzentration von 1,52 Promille festgestellt werden, teilte die Polizei weiter mit. Während der Fahrt sei sie mehrmals in den Gegenverkehr geraten und habe hierbei entgegenkommende Verkehrsteilnehmer gefährdet. Die Polizei bittet diese nun darum, sich zu melden unter Tel. (0 68 41) 10 60.