Homburg: Gedenken anlässlich des 9. November in Homburg

Homburg : Gedenken anlässlich des 9. November in Homburg

In Homburg findet nun doch eine kleine Gedenkfeier anlässlich des 9. November statt.

Am Samstag um 15.30 Uhr erinnern Landrat Theophil Gallo, Bürgermeister Michael Forster und Alt-OB Reiner Ulmcke am Freiheitsbrunnen am Rondell an den Mauerfall vor 30 Jahren und die Reichspogromnacht. Die gesamte Bevölkerung ist eingeladen.

(pn)
Mehr von Saarbrücker Zeitung