Geänderte Verkehrsregelung wegen Kunsthandwerkermarkt in Jägersburg

Beim Kunsthandwerkermarkt : Einbahnstraße gilt bei Kunsthandwerkermarkt

Anlässlich des Kunsthandwerkermarktes in Jägersburg an diesem Wochenende wird die Schloßstraße/Höcher Straße bis Einmündung Brucknerstraße in Fahrtrichtung Höchen als Einbahnstraße eingerichtet.

Der Verkehr aus Richtung Höchen kommend wird über die Brucknerstraße umgeleitet. Das teilt die Stadt mit. Die geänderte Verkehrsregelung gilt von Samstag, 31. August, bis einschließlich Sonntag, 1. September. Zudem werde in der Brucknerstraße ein Halteverbot eingerichtet. Bei dem Kunsthandwerkermarkt in und an der Gustavsburg sind Arbeiten von 29 Ausstellern aus der Region zu sehen von Karikaturen über Keramik bis zu Schmuck. Geöffnet ist der Markt am Samstag von 13 bis 18 Uhr, Sonntag von 11 bis 18 Uhr.