Fußball-Landesligist Reiskirchen verpflichtet zwei starke Stürmer

Fußball-Landesligist Reiskirchen verpflichtet zwei starke Stürmer

Die Verantwortlichen des Fußball-Landesligisten SV Reiskirchen verstärken im Hinblick auf die kommende Saison ihren Kader. Nach der Verpflichtung des saarländischen Top-Torjägers Ferhat Özdemir (früher FC Homburg) vom TSC Neunkirchen wurde nun ein weiterer treffsicherer Offensivspieler verpflichtet.

So wechselt der 30 Jahre alte Fabian Chaudhry von der DJK Münchwies aus der Kreisliga A Saarpfalz zum Homburger Vorstadtverein. Chaudhry erzielte in der vergangenen Saison 44 Treffer und war damit liga-intern die Nummer zwei hinter Özdemir, der zehn Tore mehr erzielte.

Neu beim SV Reiskirchen ist auch Christian Simon vom VfB Waldmohr. Der Defensivspezialist hatte zuletzt eine Fußballpause eingelegt. Dagegen haben Florian Bonaventura (TuS Schönenberg) und Sebastian Schmitt (SG Erbach) den Landesligisten verlassen.

Die Reiskircher hatten in der abgelaufenen Runde der Landesliga Ost mit 26 Punkten Rang 14 belegt.