Fußball-Jugend sucht den Hallen-Landesmeister in Püttlingen

Jugendfußball : Fußball-Jugend sucht den Hallen-Landesmeister

xxx xxx

Am kommenden Wochenende trifft sich die Crème de la Crème der Nachwuchs-Hallenfußballerinnen und –Fußballer des Saarlandes im Püttlinger Trimm-Treff-Viktoria. Dort spielen sie beim sogenannten Sparkassen-Jugend-Cup des Saarländischen Fußballverbandes die neuen Saarlandmeister aus. Die Siegerehrung findet am Sonntag um 18.30 Uhr statt.

Bei den Junioren treten in den Altersstufen U11 (E-Jugend) bis U19 (A-Jugend) jeweils die vier Kreismeister gegeneinander an. Bei den Juniorinnen gehen jeweils zwei Mannschaften der Altersstufen U17 (B-Jugend) und U13 (D-Jugend) sowie drei Teams der Altersstufe U15 (C-Jugend) an den Start.

Den Anfang machen am Samstagnachmittag die B-Junioren sowie die B- und C-Juniorinnen. Nach dem gemeinsamen Einmarsch in die Halle bestreiten die B-Junioren der SV Elversberg (Ostsaar) und JFG Saarlouis/Dillingen (Westsaar) um 15 Uhr das das erste Spiel des Tages. Im weiteren Verlauf wird zusammen mit den weiteren Gegnern SV Saar 05 Jugend (Südsaar) und SG St. Wendel-Ostertal (Nordsaar) nach dem Prinzip „jeder gegen jeden“ der Gruppensieger und damit der neue B-Jugend Hallen-Saarlandmeister ermittelt. Die Spiele der Junioren finden im Wechsel mit denen der Juniorinnen statt. Bei den C-Juniorinnen treten mit dem 1. FC Saarbrücken, dem SV Bardenbach und der SG Parr Medelsheim nur drei Teams gegeneinander an – ebenfalls „Jeder gegen Jeden“. Bei den B-Juniorinnen liefern sich der 1. FC Saarbrücken und der SV Bardenbach ein direktes Endspiel, das sich über zwei Halbzeiten erstreckt.

Am Sonntagvormittag dürfen ab 10 Uhr die C-Junioren (JFG Schaumberg-Prims, SV Elversberg, 1. FC Saarbrücken, JFG Saarlouis/Dillingen) und E-Junioren (VfB Theley, TuS Wiebelskirchen, 1. FC Saarbrücken, VfB Tünsdorf) ran. Ab 12.45 Uhr greifen die D-Juniorinnen ins Geschehen ein. Auch hier bestreiten der SV Bardenbach und der SV Ludweiler ein auf zwei Partien gestrecktes Endspiel.

Den A- und D-Junioren gehört der Sonntagnachmittag. Ab 15.15 Uhr ermitteln die JFG Schaumberg-Prims, die SV Elversberg, SVR Völklingen und JFH Saarlouis/Dillingen den Saarlandmeister der D-Jugendlichen sowie die A-Jugendteams aus Völklingen und vom Schaumberg mit dem SV Rohrbach und der JSG Schwalbach jenen der „unter 19-Jährigen“.

Mehr von Saarbrücker Zeitung