Fundbüro Homburg : Weißgoldring und mehr im Fundbüro

Dem Fundbüro der Kreisstadt Homburg wurden im Oktober folgende Fundgegenstände gemeldet beziehungsweise in Verwahrung gegeben: ein graues Klapprad, Hersteller Hercules, Modell Extra Versa; ein Ring, Weißgold 750°;  verschiedene Schlüssel, Dokumente und lose Bargeldbeträge.

Im Tierheim wurden acht Katzen und eine Taube abgegeben.

Eigentumsrechte sind innerhalb von sechs Monaten, bei Tieren schnellstmöglich, beim Fundbüro der Kreisstadt Homburg, Rathaus, Am Forum 5, Bürgeramt geltend zu machen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung