1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

FSV trifft auf Gegner mit dem gleichen Spielsystem

FSV trifft auf Gegner mit dem gleichen Spielsystem

In der Fußball-Oberliga gastiert der FSV Jägersburg bereits heute um 19.30 Uhr beim Mitaufsteiger SV Mehring. Das Team aus dem Landkreis Trier-Saarburg liegt als Tabellenzwölfter mit zwölf Punkten gerade einmal vier Zähler hinter dem FSV, der auf Rang vier steht."Uns erwartet auf dem engen Kunstrasen eine ganz schwere Aufgabe", meint FSV-Trainer Marco Emich.

Er hat die Mehringer schon beobachtet und dabei gesehen, dass die Moselaner die Räume eng machen und dann schnell nach vorne spielen. Ein ähnliches System favorisiert auch Emich. "Von daher könnte das ein Spiel werden, das diejenige Mannschaft verliert, die den ersten Fehler macht. Geht es am Ende 0:0 aus, könnte ich damit im Vorfeld gut leben", meint er.

Patrick Seidel fehlt weiter wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel. Julian Fricker wird nach seinem Kreuzbandriss auch nicht mitspielen, sondern erneut in der zweiten Mannschaft ein Aufbauspiel bestreiten. Bis zur Winterpause sollen noch einige Punkte her, da es in der Tabelle von Platz drei bis hin zur gefährdeten Region "sehr eng" zugeht - sagt der FSV-Trainer.