FSV testet fleißig und verzichtet in Namborn auf die Endrunde

FSV testet fleißig und verzichtet in Namborn auf die Endrunde

Fußball-Oberligist FSV Jägersburg hat am Wochenende fleißig getestet. Am Freitagabend siegte der FSV im pfälzischen Breitenbach gegen Landesliga-Aufsteiger 1. FC Lautenbach mit 4:2 (2:2). Die Tore schossen Murat Adigüzel (2), Daniel Schommer und Bartosz Klosowski. Am Sonntag nahmen die Jägersburger dann an einem Blitzturnier bei verkürzter Spielzeit in Namborn teil. Dort endete das Spiel gegen SG Thalexweiler/Aschbach aus der Verbandsliga Nordost 0:0 und die Partie gegen Saarlandligist VfB Dillingen 1:1 (Tor: Julian Fricker).

FSV-Trainer Marco Emich berichtete: "Wir waren mit einer gemischten Mannschaft da. Auf die Endrunde haben wir dann verzichtet, da wir im Moment einige verletzte und angeschlagene Spieler haben."

Mehr von Saarbrücker Zeitung