Historischer Vortrag von Iwona Wiemer: Frauen und der Zugang zum Wissen

Historischer Vortrag von Iwona Wiemer : Frauen und der Zugang zum Wissen

Die Hobbyhistorikerin Iwona Wiemer hält einen neuen Vortrag beim historischen Verein, der in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule angeboten wird. Das Thema lautet: „Wie die Frauen das Leben und Schreiben lernten – der Kampf der Frauen um Zugang zum Wissen“.

Die Veranstaltung findet am kommenden Mittwoch, 21. Februar, 19.30 Uhr, im Siebenpfeifferhaus, Kirchenstraße 8, in Homburg statt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung