Frauen in der Reformation ist Thema in Miesenbach

Frauen in der Reformation ist Thema in Miesenbach

Auch in diesem Jahr findet wieder der Dekanatsfrauentag statt. Die protestantische Kirchengemeinde Ramstein-Miesenbach lädt für Mittwoch, 7. September, von 14 Uhr bis 17 Uhr, in die Mehrzweckhalle in Miesenbach, Am Kiefernkopf, ein. Das Thema, in das Ilse Blendin von der Frauenarbeit in Kaiserslautern einführen wird, lautet: "Mutig, gelehrt und glaubensfest - Frauen der Reformation". Es wird Kuchen und Schnittchen, Kaffee und kalte Getränke, wobei die Teilnehmer gebeten werden, ihr Kaffeegedeck selbst mitzubringen. Der Kostenbeitrag beträgt 4 Euro. Für die protestantischen Kirchengemeinden "Am Höcherberg" wurde eine Buslinie zum Dekanatsfrauentag in Miesenbach eingerichtet, Busunternehmen Moreau Touristik. Pfarrer Jürgen Sawitzki wird die Teilnehmer auf der Busfahrt und während des Treffens begleiten.

Abfahrt des Busses 12.20 Uhr Bexbach, Busbahnhof 12.30 Uhr Oberbexbach, Bushaltestelle Volksbank 12.40 Uhr Frankenholz, Bushaltestellen an der Höcherbergstraße 12.50 Uhr Höchen, Bushaltestelle an der Saar-Pfalz-Straße 13 Uhr Jägersburg, Schlossstraße, ehemals Supermarkt 13.10 Uhr Waldmohr, Bushaltestelle Bürgerhaus, Saarpfalzstraße.