Feuerwehr Kirkel rückte zu einem Dachstuhlbrand in Altstadt aus

Einsatz in Altstadt : Dach eines Wintergartens in Altstadt brannte

Weil ein Dachstuhl brannte, hat die Feuerwehr Kirkel am Donnerstagnachmittag gegen 16.30 Uhr mit ihren drei Löschbezirken in die Altstadter Kantstraße ausrücken müssen.

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass das Dach eines Wintergartens Feuer gefangen hatte. Wie das passieren konnte, ist noch unklar, hieß es weiter von der Wehr. Dank der schnellen Alarmierung der Feuerwehrkräfte konnte der Brand gelöscht werden. Außerdem verhinderte die Feuerwehr dadurch, dass er auf das gesamte Dach des Wintergartens und das Wohnhaus übergriff. Die Feuerwehr Kirkel war etwa eine Stunde lang im Einsatz.

Die Wehr weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass im Notfall zur Alarmierung von Feuerwehr und Rettungsdienst die Notrufnummer 112 gewählt werden sollte. Auf diese Weise werde die Notfallmeldung unmittelbar durch die integrierte Leitstelle des Saarlandes bearbeitet und so eine schnelle Verständigung der erforderlichen Rettungskräfte sichergestellt.