1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Feuerwehr in Kirrberg öffnet ihre Türen

Feuerwehr in Kirrberg öffnet ihre Türen

Der Feiertag am Freitag, 3. Oktober, steht im Zeichen der Kinder und Familien: Die beliebte Kinder- und Jugend-Fernsehsendung ,,Die Sendung mit der Maus" hat zum vierten Mal zum bundesweiten ,,Türöffner-Tag" aufgerufen.

Auch die Kirrberger Feuerwehr öffnet aus diesem Anlass ihre Hallentore. Von 12 bis 18 Uhr lässt sie an diesem Tag insgesamt 100 Kinder und Familien hinter Türen schauen, die für sie sonst verschlossen sind. Sie sehen, wie ein Feuerwehrfahrzeug von innen aussieht und mit welcher Ausrüstung Feuer gelöscht sowie Menschen und Tiere aus gefährlichen Situationen gerettet werden. Außerdem können sich die Besucher über Rauchmelder informieren und auch mal selbst einen Schlauch in die Hand nehmen und einen Feuerwehrhelm anziehen. Alle Besucher erhalten als Erinnerung ein persönliches Foto zum direkt Mitnehmen. Kinder und Familien können sich per E-Mail an carsten.mueller@homburg.de anmelden, das Platzkontingent ist begrenzt, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Die Feuerwehr Kirrberg ist einer der fünf Homburger Löschbezirke. Nicht nur die Brandbekämpfung, sondern auch die technische Hilfeleistung, etwa bei Verkehrsunfällen, die Unterstützung des Rettungsdienstes, Tierrettung und vieles mehr, zählen zum abwechslungsreichen Aufgabengebiet.

Mit knapp vierzig Einsatzkräften und einer aktiven Jugendfeuerwehr ist die Feuerwehr Kirrberg den steigenden Anforderungen gewachsen. ,,Wir freuen uns, wenn wir am Türöffner-Tag den einen oder anderen Maus-Fan bei uns begrüßen können", heißt es von Löschbezirksführer Carsten Müller .