Feierabend-Filmtreff im „Haus der Begegnung“ in Erbach am 27. September

Ab sofort kann man sich anmelden : Feierabend-Filmtreff in Erbach

Die kommunale Behindertenbeauftragte der Stadt Homburg, Christine Caster, und das Amt für Jugend, Senioren und Soziales laden am Freitag, 27. September, um 18 Uhr zu einem Feierabend­-Filmtreff ins barrierefreie „Haus der Begegnung“ in Erbach ein.

Wer kommt, darf sich auf einen Überraschungsfilm, Getränke, Häppchen und angenehme Gespräche freuen.

Anmeldung bis spätestens 24. September unter Tel. (0 68 41) 10 11 09 oder (0 68 41) 10 11 07.

Mehr von Saarbrücker Zeitung