Bundeswehr: Fallschirmjäger üben mehrfach in Homburg

Bundeswehr : Fallschirmjäger üben mehrfach in Homburg

Das Fallschirmjägerregiment 26 führt am 8. September sowie vom 11. bis 15. September mit 100 Soldaten und zwei Radfahrzeugen im Übungsbereich Homburg (Forst) Erkundungen und mehrere Marschübungen durch.

Da auch Nachtmärsche geplant sind, muss mit Gefahren für den Straßenverkehr gerechnet werden. Darauf weist die Stadtverwaltung Homburg hin.

Mehr von Saarbrücker Zeitung