Bundeswehr : Bundeswehr übt in Homburg

Das Fallschirmjägerregiment 26 führt von Montag bis Mittwoch, 12. bis 14. August, mit insgesamt 15 Soldaten und zwei Radfahrzeugen eine Orientierungsausbildung in Rheinland-Pfalz und im Saarland durch.

Der Übungsbereich im Saarland liegt in Homburg, Kirrberg und Bruchhof-Sanddorf. Da bei der Übung auch Nachtmärsche geplant sind, muss mit entstehenden Gefahren für den Straßenverkehr gerechnet werden. Die Stadtverwaltung Homburg bittet die betroffene Bevölkerung, sich darauf einzustellen.