Faire Weinprobe am 8. November im Haus der Begegnung Homburg

Im Haus der Begegnung : „Faire“ Weinprobe in Erbach

Unter dem Motto „Fairer Wein – Qualität und Genuss“ laden die Fairtrade-Stadt Homburg und der Fairtrade-Kreis Saarpfalz in Zusammenarbeit mit dem Eine-Welt-Laden Homburg für Freitag, 8. November, 18 Uhr, zu einer Weinprobe ins Mehrgenerationenhaus Haus der Begegnung (HdB) in Erbach ein.

Präsentiert werden verschiedene Weine aus fairem Anbau. Für das leibliche Wohl sorgt der Männerkochclub. Der Beitrag beträgt 15 Euro. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Gruppe Cantina.

Anmeldungen bei Anke Michalsky unter Telefon (0 68 41) 10 11 43 oder per E-Mail unter anke.michalsky@homburg.de.