1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Exhibitionist erschreckte am Stadtpark Homburg einen Jogger

Sexuelle Belästigung in Homburg : Exhibitionist belästigt Jogger am alten Freibad

Ein Exhibitionist war am Samstagmittag neben dem Homburger Stadtpark unterwegs und erschreckte einen Freizeitsportler.

Wie die Polizei mitteilt, kam es gegen 13 Uhr am ehemaligen Freibad in der Brunnenstraße zu dieser sexuellen Belästigung. Ein 65-jähriger Mann aus Homburg war gerade zum Joggen unterwegs. Als er an einem anderen Mann vorbei lief, drehte sich dieser um und streckte dem Läufer sein entblößtes Glied entgegen. Der Mann machte sich anschließend sofort in unbekannte Richtung davon.

Der Täter soll etwa 45 Jahre alt, schlank und zirka 1,75 Meter groß sein. Er hat eine Stirnglatze und trägt längere graue Haare, die während der Tatzeit im Nacken zu einem Pferdeschwanz gebunden waren.

Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Homburg unter Telefon (0 68 41) 10 60 in Verbindung zu setzen.