Es gibt wieder medizinische Vorlesungen für Gasthörer

Es gibt wieder medizinische Vorlesungen für Gasthörer

Der neue Studienführer Weiterbildung fürs Winterhalbjahr ist jetzt erschienen. Mit dabei sind auch die Gasthörer-Veranstaltungen am Uniklinikum in Homburg . Von Biowissenschaften bis zur Chirurgie und Strahlentherapie kann man sich informieren.

Erstmals ist auch Allgemeinmedizin dabei.

Das Gasthörerstudium bietet wissenschaftlich Interessierten die Möglichkeit, sich aus den vielen, für Gasthörer geöffneten Lehrveranstaltungen, ein eigenes Programm zu erstellen. Neu ist in diesem Jahr die Veranstaltung des kürzlich berufenen Allgemeinarztes Professor Jäger, dessen Stiftungslehrstuhl es erst seit diesem Semester gibt. Auch das Querschnittsfach Ethik der Medizin dürfte auf Interesse stoßen. Das Wintersemester und damit auch die Veranstaltungen beginnen in der 43. Kalenderwoche. Am 17. Oktober werden die Erstsemester in Homburg begrüßt. Infos zum Gasthörerstudium: Tel. (0 68 41) 1 62 60 00.